Niedersächsische Sparkassenstiftung

Die Niedersächsische Sparkassenstiftung fördert Vorhaben Anderer, entwickelt eigene Projekte (meist mit Partnern), baut eine eigene Kunstsammlung auf und vergibt Preise und Stipendien. Als landesweit tätige Stiftung unterstützt die Niedersächsische Sparkassenstiftung in ihren vier Förderbereichen – Bildende Kunst, Musik, Museen und Denkmalpflege – grundsätzlich Vorhaben von überregionaler Bedeutung und/oder Beispielcharakter sowie mit nachhaltiger Ausrichtung. Alle Projekte werden gemeinsam mit den Sparkassen in Niedersachsen durchgeführt. Kooperationsvorhaben und innovative Ansätze werden gerne gesehen. Eine herausragende Qualität wird vorausgesetzt.

Geförderte Beispielprojekte:

  • Morgenland Festival Osnabrück
  • gemeinsame Aufführung des Weihnachtsoratoriums durch den Juventis Jugendchor Celle und den Flüchtlingschor der evangelischen Kirche in Celle
  • Präsentation von Kunstwerken in Gruppenausstellungen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Flüchtlingsthematik beschäftigen

Weitere Informationen im Netz:

www.nsks.de


Zurück zur Übersicht