Ein Magazin aus Lüneburg

Dieses Magazin soll über die Lebensverhältnisse der Geflüchteten in ihrer Heimat, die Gründe für ihre Flucht, ihre Situation in Deutschland sowie ihre oft ungewisse Zukunft aufklären und eine Berichterstattung aus der Sicht der Geflüchteten selbst ermöglichen.

So ist auch dieses Magazin in Zusammenarbeit mit Geflüchteten und Studenten der Leuphana Universität Lüneburg entstanden.

Mehr Informationen unter: http://magazine.noborderacademy.org/

Foto: Creativemarc | Adobe Stock